Herzlich Willkommen!

Elektrischer Insektenvernichter DEKUR 8080 / Energiesparend!

Verfügbarkeit: Lieferbar

525,00 €
Exkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Insektenvernichter mit Energiesparröhren!

Elektrischer Insektenvernichter DEKUR 8080 / Energiesparend!

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Elektrischer Insektenvernichter DEKUR 8080
  • Elektrischer Insektenvernichter DEKUR 8080

Produktbeschreibung

  • Wirkungsbereich: ca.550m²
  • Stromverbrauch: 89 Watt
  • Anschlusswert: 230V / 50 Hz
  • Gitterspannung: 3400V / 7,5mA
  • selbstreinigendes elektrisches Spannungsgitter
  • Breite/Tiefe/Höhe: 69cm/13,5cm/25cm
  • Gewicht: 6,0 kg
  • Material: V2A Edelstahl mit UV-beständigen Polycarbonat-Elementen (auf Wunsch auch als Stahlversion mit weißer Pulverbeschichtung erhältlich!)
  • Röhren: 2 verstärkte Stabröhren á 36Watt T8, energiesparend! (BL-36/sch.)

Produktdetails:

Topmodernes Design, mit versenkbaren Aufhängeösen. Um die Anlockwirkung nochmals zu verstärken befinden sich an den Geräteseiten zusätzliche Lichtlamellen und im Inneren des Gerätes Aluminiumreflektoren.

Die Auffangschale wurde vertieft und die Seitenkanten gebogen,um jegliche Verletzungsgefahr auszuschliessen.

Auf der rechten Seite der Auffangschale befindet sich ein sogenannter Sicherheitsschalter, der ein seitenverkehrtes einsetzen der Schale verhindert.(Das Gerät würde in diesem Fall nicht anspringen)

Das Stromgitter wurde zackenförmig angeordnet, damit auch sehr kleine Insekten nicht hindurchschlüpfen.

Die wichtigste Veränderung an diesem Gerät sind wohl die Energiesparröhren.Es ist ein weit verbreiteter Irrtum,daß eine höhere Wattleistung auch eine größere Anlockwirkung auf die Insekten mit sich bringt.Neueste Untersuchungen zeigen jedoch,daß die Wattleistung einer Röhre lediglich die Intensität des Lichtes beeinflusst,aber kein Indiz dafür ist,wieviel nützliches UV-Licht abgegeben wird! Die neuen Sparlampen (BL-18-T8 und BL-36-T8) verbrauchen daher weniger Strom bei erhöhter Lichtausgabe.